Archiv // Freie Artikel // Meldungen

Artikel für's Archiv an uns schicken -->

Dunkelmänner und das wahrhaft Böse

November 2011, Artikel: »Das wahrhaft Böse ist immer völlig unglaublich! So unglaublich, dass man entsprechende Informationen unmittelbar ins Reich der Fabeln verbannt. Der erste Schutzschild, der erste Verteidigungswall des Bösen ist also seine Unglaublichkeit ... «
Lesen sie den Artikel



Das Altauto-Syndrom

November 2011, Artikel: »Der folgende Artikel überträgt die wahre, tatsächlich Geschichte von „AIDS” und „HIV” in einen völlig anderen Bereich – in den Bereich von Autos. Das mag teilweise lustig oder gar satirisch klingen, ist es aber nicht. Es ist wortwörtlich gemeint.«
Lesen sie den Artikel



Amygdalin und Laetril ("Vitamin B 17")

März 2011, Artikel: "Wenn man im Weltnetz "Amygdalin" oder "Laetril" oder "Vitamin B 17" eingibt, stößt man [...] ausschließlich auf Halbwissen, Unwissen und vorsätzliche Täuschung und Irreführung - auch und vor allem durch offizielle Stellen! Deshalb halte ich es für wichtig, einmal eine seriöse und kompetente Information dazu zu verbreiten" - Norbert Knobloch
(Lesen sie den Artikel oder downloaden Sie ihn hier als Word-Datei)



Schweinegrippe-Impfung: 8 Kritikpunkte

Oktober 2009, Infoblatt:Wussten Sie, dass sich jeder Arzt, der den neuen "Pandemie"-Impfstoff verimpft, einer Körperverletzung schuldig macht? Laden Sie das Infoblatt "8 Kritikpunkte" herunter (hier als JPG) und versenden Sie es an Ihre E-Mail-Kontakte. Es ist OHNE Copyright und darf in unveränderter Form frei vervielfältigt werden. (hier als PDF)
Eine spezielle Info für Ärzte finden Sie unter folgendem Link: Info für Ärzte



Laienverständlicher Artikel zur Impfthematik: Impfen - gut oder schlecht?

»Impfungen sind das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Sie schützen wirksam vor Krankheiten; Risiken und Nebenwirkungen gelten als vernachlässigbar; wer sein Kind nicht impfen lässt, handelt verantwortungslos und gefährdet die Volksgesundheit.« So lautet die allgemein bekannte, schulmedizinische Aussage zum Impfen. Doch was ist wirklich an dieser Aussage dran?« Lesen Sie den Artikel



Klimaschädigung - wirkliche Ursachen

17.06.2009, Artikel: Ob uns das gefällt oder nicht: Es existiert ein Umstand, der das Weltklima und das Leben im Allgemeinen mindestens so sehr bedroht, wie ein atomarer Krieg oder ein Zusammenbruch des Wirtschaftsystems. Die Folgen des weltweiten Fleischkonsums wurden bisher leider wenig beachtet. Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel



Ein einfaches Geldmodell - wie Geld funktioniert

09.06.2009, Artikel: Dieses wunderbar funktionierende und für alle nutzbringende Austausch- bzw. Geldmodell könnte nun aber empfindlich gestört und durch Fehlverhalten völlig auf den Kopf gestellt werden. Zum Beispiel so... Lesen Sie den Artikel



Der Mann mit den Bäumen

05.06.2009, Artikel: Da er seit dem Vorabend kein Wasser mehr gehabt hatte, machte er sich auf die Suche nach dem Brunnen des Dorfes. Doch die Quelle war längst versiegt. Der heulende Wind blies mit unerträglicher Wucht über die offene Landschaft, in der es außer dürren Gräsern keine Vegetation mehr gab. Jean war durstig und zog weiter bis er schließlich auf einen einen Hirten traf. Zum Artikel



Lustiges aus Schulaufsätzen

03.06.2009, Kurzbeitrag: Einige lustige Zitate aus Schüleraufsätzen. Für eine amüsante Zeit zwischendurch. Zum Kurzbeitag



Die Grippemacher!

15.05.2009, Artikel: Der Filmemacher und Journalist Michael Leitner beendete 2006 seine Vogelgrippe-Doku "H5N1 antwortet nicht" mit den Worten: »Aber auf ein's können Sie Tamiflu oder ein anderes Gift nehmen: Die nächste Seuche kommt bestimmt. Das ist so sicher wie das Klingeln in der Kassen der Pharmakonzerne!« Mehr dazu



Die Geschichte vom Tausend-Euro-Schein

12.05.2009, Kurzbeitrag: Beim Aufräumen fand der Wirt einer Dorfschenke eines Tages einen 1000 Euro-Schein in der Gaststube. Da er ein ehrlicher Mann war, beschloss er, das Geld zu verwahren, bis sich der rechtmäßige Eigentümer melden würde. Monate zogen ins Land und das Geschäft ging mehr schlecht als recht. Zum Beitrag



Die Wahrheit über Salz

05.03.2009, Artikel: In diesem Artikel zum Thema Salz erfahren Sie die Wahrheit über das 'gesunde' Salz. In der Schule lernen wir, dass Salz eine Verbindung von Natrium und Chlor ist. In Wahrheit besteht Salz jedoch aus einer Kombination von 82 bis 84 (!) verschiedenen Elementen. Entzieht man in der industriellen Fertigung 80 bis 82 dieser Elemente so bleibt eine hochgiftige Verbindung, nämlich Natriumchlorid zurück, welches uns als Speisesalz bzw. Kochsalz verkauft wird. Zum Artikel, bitte hier klicken



So schädlich ist Zucker wirklich

05.03.2009, Artikel: In diesem einführenden Artikel über Zucker erfahren Sie wie Sie eine sprunghafte, markante Verbesserung Ihres Wohlbefindens erreichen können. Außerdem wird die Frage der Schädlichkeit von Zucker aufgegriffen und verständlich erklärt warum man auf Zucker verzichten oder diesen nur in geringen Mengen genießen sollte. Hier geht's zum Artikel



"Getreide und Mensch ..."

2005, Buchbesprechung: Das in diesem Buch enthaltene Wissen berührt die Interessen jener Wirtschaftsgruppen, für die denaturierte und artfremde Nahrungsmittel und von diesen erzeugte chronische Krankheiten die Grundlagen für ihre Umsätze und Gewinne sind. Zur Besprechung



Der 11. September eine Regierungs-Verschwörung?!

September 2004, Pressemitteilung: Fast jeder dritte Deutsche unter 30 hält es für möglich, dass die amerikanische Regierung die Terroranschläge vom 11. September 2001 selber in Auftrag gegeben hat! Lesen Sie mehr



Wir werden verSARSt

September 2004, Artikel: Im Zusammenhang mit der neuen "Lungenseuche" "SARS", dem sog. schweren, akuten Atemwegs-Syndrom, liest man ab und an das Wort "Hype" (laut Wörterbuch ist etwas, das künstlich aufgebauscht und hochstilisiert wird, Reklamerummel, aber auch ein Trick, ein Betrug). Mehr dazu



Tag der Impfauklärung

September 2004, Mitmachaktion: Am 18. September 2004 wird erstmalig der allgemeine Tag der Impfaufklärung im deutschsprachigen Raum stattfinden. Jeder tut an diesem Tag etwas, um seine Mitmenschen über Nutzen, Risiken und Gefahren von Impfungen aufzuklären. Weiter zur Einführung und Idee



Kreativitäts Workshop mit Sallee Slagle

2004, Seminar: Duncan Loriens Ehefrau Sallee Slagle wird zum ersten Mal ihr unvergleichliches Tanz- und Kreativitäts-Seminar in Deutschland abhalten. Und was das Seminar ihres Ehemannes Duncan in Sachen Musik zu leisten vermag, wird durch ihren Workshop in Sachen Kreativität durch Bewegung (Tanzgrundlagen) bewirkt. Zum Seminarbericht



Schule heute

2004, Umfragen/Kurzbeitrag: In der heutigen Schule wird die Verwirrung kultiviert. Fachbegriffe werden nur mangelhaft erklärt (irgendwie muss der Schüler immer von selbst wissen, was was bedeutet), zentrale Lernschritte ausgelassen und Anschauungsmaterial oder praktischer Unterricht fast gänzlich ausgespart. Die Folgen sind offensichtlich! Lesen Sie mehr



Agrar-Pionier Sepp Holzer

2004, Kurzbeitrag: Steine im Gartenboden sind prima, Grünguthäcksler völlig überflüssig, Dünger braucht der Boden in keiner Form, Wühlmäuse sind willkommene Nützlinge, und was in der sog. Fachliteratur steht, stimmt schon gar nicht. Sepp Holzers Weg zum Erfolg.



Geiz ist gar nicht geil

August 2004, Artikel: Die Bankrottspirale und was es damit auf sich hat
Wie Sie dieser Spirale entkommen können
Und viel wissenswertes um das Thema 'Geiz und seine Geilheit' Hier geht's zum Artikel



"Impfung" gegen das Impfen

18.07.2004, Mitmachaktion: Eine Einführung in die Impfproblematik mit konkreten Lösungsvorschlägen. Die Autoren dieses Beitrags gehen auf den Tag der Impfaufklärung und die 'Impfung' gegen das Impfen ein. Wie schädlich ist das Impfen wirklich? Hier geht's zum Beitrag



Lebensschulen entstehen

Juli 2004, Artikel: In der normalen Schule lernen wir Lesen, Rechnen und Schreiben, erfahren wie lang der Nil ist, wie viele Einwohner NewYork hat und wie viel Braunkohle in Südostaustralien gefördert wird. Aber was wir dort nicht lernen, ist, wie man wirklich lebt. Wie man sich selbst treu bleibt, Träume und Visionen verwirklicht. Das ist das Ziel der Lebensschule. Hier geht's zum Artikel



CIA und FBI erneut am Pranger

Juli 2004, Pressemitteilung: US-Präsident George W. Bush konnte sich am Donnerstag glücklich schätzen, dass die Veröffentlichung der Fotos von den toten Saddam-Söhnen alle anderen Nachrichten überlagerte. Das nämlich lenkte vom Kongress-Untersuchungsbericht zu den Terroranschlägen ab. Weiter zum Artikel



Das Vermächtnis von Walter Russell

12.06.2004, Vortrag: Walter Russell (1871-1963), der "Leonardo da Vinci" Amerikas, hat der Welt durch seine enorme Schöpferkraft gemeinsam mit seiner Frau Lao ein enormes Vermächtnis hinterlassen. Eine Einführung zum Vortrag



Das Geschäft mit den Viren

10.06.2004, Vortrag: Ankündigung und Einleitung zu Hans Tolzins Vortrag über das Thema Impfen, seine Folgen für die Gesundheit und die Kriminalität mit den Viren. Weiter zur Einleitung



Freiheit für Tibet

29.05.2004, Vortrag: Ein von Neue Impulse e.V. organisierter Vortrag über das Thema Freiheit in Tibet. Redner ist Bagdro, ein aufgrund seines Widerstandes langsjähriger Gefangener in China. Eine Einleitung gibt es hier



Musik Verstehen Seminar

28.05.2004, Vortrag: Dass es so etwas wie das Seminar „Musik Verstehen” von Duncan Lorien überhaupt gibt, zählt zu den großen Weltwundern dieser Erde. Wer würde vermuten, dass jemand, der noch nie auch nur ein Instrument angefasst hat und noch nie auch nur eine einzige Note lesen gelernt hat, nach nur drei Tagen Seminar ein einfache Bachkomposition auf dem Klavier fehlerfrei vom Notenblatt abspielen kann? Hier geht es zur Einführung



Heimliche Zwangsjodierung

01.05.2004, Vortrag: Die Zwangsjodierung hat in heutiger Zeit ein so enormes Ausmaß angenommen, dass die Jodkrankheiten nun zu Volkskrankheiten avancieren! Warum dagegen nichts unternommen wird, wird in diesem Vortrag erläutert Hier gibt es mehr dazu



Mindestens 58.000 Arzneimittel-Tote

2004, Pressemitteilung: In deutschen Kliniken sterben nach Angaben des Forschers Jürgen Frölich weitaus mehr Menschen durch Arzneimittel als bisher angenommen. Als Folge unerwünschter Medikamentenwirkungen müsse mit jährlich 58 000 Todesfällen allein in internistischen (die innere Medizin betreffend) Abteilungen gerechnet werde. Den Beitrag gibt es hier



Impfen ja oder nein

Januar 2004, Kurzbeitrag: Impfen soll angeblich gut und sicher sein, doch die Zahl der Heilpraktiker u.a. die das ganz anders sehen und behaupten, sie hätte Schattenseiten oder sei wirkungslos steigt immer mehr. Das verwirrt! Lesen Sie mehr



Impfschadensfall: Serina bittet um Hilfe

Januar 2004, Kurzbeitrag: Im Februar 2000 ersetzte der Impfstoffhersteller „Baxter” seinen seit 1982 erhältlichen FSME -Impfstoff namens „FSME-Immun” durch „Ticovac”. Angeblich sollte dieser Impfstoff verträglicher sein als sein Vorgänger. Das erwies sich jedoch als Trugschluss. Der Fall Serina



Das Philadelphia-Experiment

August 2003, Vortrag: Sind Zeitreisen nur Fiktion oder schon Wirklichkeit? Oliver Gerschitz, der Begründer des legendären "Regener Treffs" für Grenzwissen berichtet über top-secret Projekte der US-Regierung. Zu einer Einfrührung geht es hier



Fasten für Menschenrechte

01.08.2003, Ankündigung: Ein Hungerstreik mit dem Ziel, Menschenrechte und deutliche Verbesserungen in der Psychiatrie durchzusetzen. Mehr dazu gibt's hier



Wassermangel

2003, Kurzbeitrag: Die Hälfte der Weltbevölkerung leidet unter dauerhaftem Wassermangel. Viele Krankheiten, Störungen und körperliche Ungleichgewichte sind die Folge. Was kann Wassermangel alles hervorrufen? Zum Kurzbeitrag geht es hier



nach oben