Zucker - Süßer Tod auf Raten

Nr. 30/2002 mehr wissen - besser leben
Zucker - Süßer Tod auf Raten


Diese Depesche ist derzeit nicht erhältlich!

Inhalt

EditorialEditorial von Michael Kent
• Leserbriefe
• ZUCKER – das alltäglichste Gift der Welt
• Editorial von Michael Kent


Verbesserung des körperlichen WohlbefindensArtikel von Michael Kent
Eine sprunghafte Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens

»„Schaut man sich in unserer Gesellschaft um, stellt man fest, dass eigentlich niemand mehr so richtig frisch-vital und top-gesund ist. Mehr oder minder starke Kränkelei hat fast jeden beschlichen. Viele sind energielos, chronisch müde oder ausgepowert. Man begegnet allgemeiner Schlappheit, Trägheit, Dösigkeit oder sogar depressiven Zuständen. Im Deutschland unserer Tage ist man geradezu umzingelt von prallen Bäuchen und dem damit einhergehenden Wehklagen über Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Verstopfung, Durchfall oder zu viele Pfunde.“«
• Bücher: Dr. Bruker: krank durch Fabrikzucker • Vorsicht Fluor
• Sprunghafte Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens

Stevia - natürliche SüßeArtikel von Jens Brehl und Michael Kent
Verbotene Gesundheit?

»„Ein Süßkraut aus Südamerika namens STEVIA trat vor einigen Jahren einen Siegeszug um die halbe Welt an. Frei von Kalorien und gesund für die Zähne, anstatt ihnen zu schaden, geschmacklich etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht, war Stevia dennoch nicht in der Lage die EU-Kommission zu überzeugen. Obwohl in Südamerika seit Jahrhunderten und in Japan seit drei Jahrzehnten rege konsumiert, befanden unsere Eurokraten, dass nicht genügend gesicherte Informationen für eine unbedenkliche Zulassung in der EU vorliegen würden und verboten Stevia. Seit Februar 2000 als Lebensmittel oder Lebensmittelergänzung aus dem Verkehr, geisterte Stevia danach als „Zusatz zur Tierfutterherstellung” durch den alternativen Handel. Doch auch dies wurde untersagt. Dann – aufgrund der hilfreichen Wirkung für die Haut, z.B. als Gesichtsmaske – wurde Stevia als Kosmetikprodukt vermarktet. Aber auch das war gewissen Kreisen offenbar nicht genehm, so dass man Stevia heute nur im außereuropäischen Ausland beziehen kann.“«
• Jens Brehl: Verbotene Gesundheit? • Buch: B. Simonsohn: Stevia - sündhaft süß und urgesund
• Gesundes Süßkraut Stevia ist 300 mal so süß wie Zucker, gesund, beugt Karies vor, aber in der EU verboten!

Verfechtern der WahrheitArtikel von Dr. J. G. Schnitzer
Von den Verfechtern der Wahrheit, von Lobbies und dunklen Machenschaften

»„Die meisten Menschen haben heutzutage immer wieder Probleme mit ihren Zähnen – trotz regelmäßiger Zahnpflege, trotz jährlicher oder sogar halbjährlicher Kontrolluntersuchungen und trotz Behandlung der neu festgestellten Schäden.
Ganz allmählich, über die Jahre hinweg, verschlechtert sich so der Zustand ihres Kauorgans. Schließlich gehen einzelne Zähne verloren, werden durch Brücken ersetzt, und am Ende steht in vielen Fällen der totale Zahnverlust. Warum das so ist, hat zwei Gründe...“«

• Dr. Schnitzer: Von den Verfechtern der Wahrheit, von Lobbies und dunklen Machenschaften
Ursachen der KariesArtikel von Dr. J. G. Schnitzer
Die Ursachen der Karies (Zahnfäule)

»„Die Zähne der Säugetiere und des Menschen sind das härteste Gewebe, das lebende Organismen hervorbringen können. Sie bestehen aus so widerstandsfähigem Material, dass sie selbst nach dem Tode des Individuums Jahrhunderttausende und Jahrmillionen überstehen. Bei Ausgrabungen findet man nicht selten nur noch die Zähne als die am längsten überdauernden Überreste lebender Individuen. Wenn also Zähne schon im lebenden Organismus Schaden nehmen, so muss der schädigende Mechanismus sehr aggressiv sein.“«
• Zahnprobleme und ihre Überwindung
• Ursachen der Karies

Externe Links:

Dr. Schnitzer
http://www.dr-schnitzer.de

Jens Brehl Gesundheitsvertrieb
http://www.jens-brehl-vertrieb.de/

Webseiten über Stevia
http://www.freestevia.de/index2.htm
http://www.medherbs.de/

Seite von Frau Simonsohn
http://www.barbara-simonsohn.de

Bücher von Dr. Max Otto Bruker
http://www.emu-verlag.de/