S.A.R.S.

Nr. 17/2003 mehr wissen - besser leben
S.A.R.S.
Real vorhandene Gefahr?


Diese Depesche ist derzeit nicht erhältlich!

Inhalt

EditorialEditorial von Michael Kent
• Udo Schulz: SARS und wie man Menschen Angst macht!
• S.A.R.S.: Schulmedizin Ausgebrüteter Riesen-Schwindel?
• Editorial von Michael Kent


Werden wir verSARSt?Artikel von Michael Kent
Werden wir verSARSt?

»
„Im Zusammenhang mit der neuen „Lungenseuche” „SARS”, dem sog. schweren, akuten Atemwegs-Syndrom, liest man immer wieder das neumodische, eingedeutschte Wort „Hype” – laut Wörterbuch etwas, das künstlich aufgebauscht und hochstilisiert wird, Reklamerummel, aber auch ein Trick, ein Beschiss (so steht’s im Wörterbuch). Wie kommen kritische Journalisten – von denen es glücklicherweise immer noch vereinzelte Exemplare gibt – dazu, den Begriff „Hype” im Zusammenhang mit SARS zu gebrauchen? Vielleicht deshalb, weil sich um diese „neue Lungenkrankheit” bereits mehr Skandale ranken als Menschen daran erkrankt sind?“«
• Reale Gefahr oder ein Schulmedizinisch Ausgedachter Riesen-Schwindel?
• Altbekannte Krankheit mit neuem Etikett.
• Wir werden verSARSt! • Virus nicht Auslöser!
• Falsche Tests! • Die irren Richtlinien der WHO - wie Krankheiten erfunden werden

LungenentzündungArtikel von Michael Kent
Lungenentzündung - Was ist das?

»„Dem deutschen Arzt Dr. med. Ryke Geerd Hamer verdanken wir die Entdeckung des Naturgesetzes des zweiphasigen Ablaufs einer jeden menschlichen. Die erste Phase, die konfliktaktive Krankheitsphase, wird generell durch schwere, überlebensbedrohlich empfundene Konflikt-Schock-Erlebnisse ausgelöst – solche Konfliktschocks stehen nach Dr. Hamer am Beginn einer jeden Krankheitsauslösung. Diese erste Phase kennzeichnet sich durch Stress, Hektik, Nervosität, durch kalte Hände und Füße, schlechten Appetit, Gewichtsabnahme und unruhigen Schlaf. Hier werden Reserven verbraucht.“
«
• Was ist Lungenentzündung (SARS)
• Was ist Ansteckung, was sind Seuchen im Licht der Neuen Medizin?

Motive & HintergründeArtikel von Michael Kent
Erkennbare Motive & Hintergründe

»„Dass eine „neue Krankheit” zum Zwecke der Geschäftsexpansion erfunden wird, wäre noch kein besonders erwähnenswerter Skandal: Impflügen, Krebs-, Leukämie-, AIDS- und ADHS-Lügen – und jetzt noch SARS. Na und? „The same procedure as ev'ry year“, könnte man da lakonisch äußern. Wenn allerdings die massenmediale Bewerbung einer auf dermaßen schwachen Beinen stehenden Lüge so vehement voran getrieben wird, muss mehr dahinter stecken als nur Geschäftemacherei.“
«
• Zwangquarantäne in China!
• Flüge nach Chine nur noch zum viertel Ausgelastet!
• Straßensperren am Stadtrand

Externe Links:

Seite zu SARS (englisch)
http://www.sarstravel.com

Hans Tolzin
http://www.impfkritik.de/sars/
http://www.impf-report.de
http://www.tolzin.de

Neue Medizin:
http://www.neue-medizin.de
http://www.neue-medizin.com

Webseite von Herrn Prof. Dr. Probst:
http://www.prof-probst.de

Psychopolitik-2 Online-Version:
http://www.psychopolitik.de/PP2.htm

Aufklärungsarbeit:
http://www.aufklaerungsarbeit.de