Nr. 17/2008 (R) mehr wissen - besser leben
Rücken
Inhalt
Sandos PralinenEditorial/Verschiedenes von Michael Kent
»„Für alle Naschkatzen, die ihre Tatzen nicht von Süßem lassen können, kommt hier die gute Nachricht: Rohköstler und Depeschenbezieher Felix Kornack, Inhaber der „Sandos Naturkost” in Berlin, bietet super leckere Rohkostpralinen in Bioqualität zu fairem Preis. Diese werden in einer kleinen Manufaktur von einem langjährigen, überzeugten Rohköstler hergestellt. Freu’ Dich auf einen umwerfenden Genuss...“«
• Zuschriften und Kleinanzeigen • Editorial von Michael Kent • Norbekov-Seminar in Deutschland
• Überraschung für alle Nachkatzen! • Dorn berührt die Menschen, der 7. Deutsche Wirbelsäulenkongress der Dorn-Methode
20 Seiten als PDF abspeichern/lesen: 3,20 €
Rubriken: · Depeschen 2008
(zusätzlich einmalige Buchungs-/Bankgebühr von 40 Cent - unabhängig von der Download-Menge)

Bei der TherapieArtikel von J. Wohlfeil und C. Wohlfeil-Großer
Die Dorn-Methode oder: kranke Rücken soll man drücken

»„Rücken- und Kopfschmerzen sind jene Leiden, die innerhalb der deutschen Bevölkerung am weitesten verbreitet sind. Doch nicht nur die Häufigkeit dieser Volksleiden nimmt zu, sondern glücklicherweise auch die Bekanntheit und Beliebtheit der vielleicht einfachsten und wirksamsten Praktik zur erfolgreichen Behandlung dieser Übel. Die Rede ist von der sanften Wirbel- und Gelenkmethode nach Dieter Dorn, einem erstaunlichen Verfahren, um eine Vielzahl aller Rücken- und Gelenkprobleme zu lindern und zu heilen. Sogar Kopfschmerzen und organische Leiden verschwinden – manchmal schon nach einer einzigen Behandlung.”«
• Erst medizinisch ahnungslos – aber dafür mit Gespür! • Erster Schritt: Die Beine gleich lang machen
• Zweiter Schritt: Wirbelsäule massieren • Nach der Dorn-Behandlung • Dorns „Fühlmethode“
• Heilung der Wirbelsäule • Grundkurs • Lehrgang zum Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke
• Entspannungsmassagen statt Kühe melken • Mein Weg in die Selbständigkeit
20 Seiten als PDF abspeichern/lesen: 3,20 €
Rubriken: · Depeschen 2008
(zusätzlich einmalige Buchungs-/Bankgebühr von 40 Cent - unabhängig von der Download-Menge)

Erklärung der DorntherapieArtikel von Dr. med. Michael Schlaadt
Methode Dorn: Wissenschaftliche Stellungnahme für Rückgrad e.V.

»„Die Methode Dorn hat in den letzten Jahren eine enorme Verbreitung und Akzeptanz bei Therapeuten, Gesundheitsberatern und innerhalb der Bevölkerung erfahren. Sie ist sanfter, einfacher und effektiver als die meisten bisher bekannten Verfahren in der Arbeit am Bewegungsapparat. Diese Stellungnahme erklärt die Richtigkeit und Ungefährlichkeit der Anweisungen und Ausübungen von Dieter Dorns Methode auf wissenschaftlicher Ebene.”«
• Warum brauchen wir Gesundheitsberater? • Zur Rolle der Gesundheitsberater in einem ganzheitlichen Gesundheitssystem • Grundsätze zur Arbeit mit der Dornmethode • Was man medizinisch belegen kann!
20 Seiten als PDF abspeichern/lesen: 3,20 €
Rubriken: · Depeschen 2008
(zusätzlich einmalige Buchungs-/Bankgebühr von 40 Cent - unabhängig von der Download-Menge)

Interne Links:

Depeschen welche das Thema vertiefen bzw. ergänzen
http://www.kent-depesche.com/jahrgang2002/2002_26.html
http://www.kent-depesche.com/jahrgang2003/2003_18.html
http://www.kent-depesche.com/jahrgang2003/2003_22.html
http://www.kent-depesche.com/jahrgang2004/2004_02.html

Themenhefter zum Thema
http://www.kent-depesche.com/themenhefter/THES.html
http://www.kent-depesche.com/themenhefter/THWA.html
http://www.kent-depesche.com/themenhefter/th_zucker.html

Externe Links:

Webseite über Gen-Produkt-Skandale
http://mon810.wordpress.com/

Für Regenwaldschützer
http://www.regenwald.org/

Webseite von Matthias Langwasser
http://www.regenbogenkreis.de/

Norbekov-Seminare in Deutschland
http://www.eft-lebensberatung.de/

Rückgrad e.V. - zur Dorn-Anwendung
http://www.rueckgrad.com/

Verschiedene Links zum Thema Dorn-Therapie
http://www.dornmethode.com/
http://www.dorn-forum.info/
http://www.dornfinder.org/
http://www.dorntherapeuten.de/

Zu Sandos Naturkost
http://www.sandos-naturkost.de/